R & D

Mit einer Erfahrung von mehr als vierzig Jahren bietet die technische Abteilung MPE einen gezielten Support, der  zweifellos zur Wertschöpfung des Kunden beiträgt.

MPE ist somit ein kompetenter und zuverlässiger Partner für:

  • Entwicklung von neuen Komponenten
  • Design-und Co-Design
  • Kinematik-Analysen (FEM)
  • Prototypen
  • Technische Beratungen

Die Aktivität des Co-Designs ist im Besonderen bei der Entwicklung von Komponenten für den Bereich Lenkung und Stoßdämpfer sehr geschätzt.

Programme wie CATIA und Abaqus Unified-FEA (Finite Element Analysis) unterstützen die technische Abteilung bei der Bereitstellung von Kundeninformationen, mit realistischen Simulationen des Verhaltens von Materialien und Produkten, und damit können im Voraus eventuelle kritische Design – Engpässe untersucht und gelöst werden.

Zur Optimierung von Formen, Größen, Abmessungen und Funktionalitäten des fertigen Produkts, bietet MPE die Möglichkeit von der Prototypenherstellung, mit Werkzeugen aus Stahl, Aluminium und Glasfaserkunststoff, an.

Unterstützen

Eine weitere Kernkompetenz von MPE liegt im Bereich der Werkzeuge selbst, die normalerweise bei allen drei Technologien, Blasformen und konventionellenSpritzblasen(FormPressblow) –von der technischen Abteilung geplant sind.

Für die Fertigung der Formwerkzuge wird Fa. MPE von ausgewählten Lieferanten unterstützt, sowohl italienischen als auch ausländischen. Dies ermöglicht es, die Endkunden mit  innovativen und modernsten Lösungen, ohne den wichtigen Aspekt der Wettbewerbsfähigkeit zu vergessen, zu unterstützen.

Die internen Werkstätten können eine ausführliche Instandhaltung der Geräte sicherstellen, um ein kontinuierliches und hohes Qualitätsniveau gem. den Markt – Anforderungen gewährleisten zu können.