Mpe Balkan

Werk Kula, Serbia

Gegründet wurde MPE Balkan im Juli 2007 und ist seit Januar 2008 aktive Produktionsstätte. Die Aktivität begann mit einer Beteiligung eines lokalen Unternehmens, aber seit 2010 ist MPE Balkan  zu 100% im Besitz der Fa. MPE Srl.

Das Unternehmen ist in Kula, einer Stadt im Nordwesten der autonomen Provinz Vojvodina lokalisiert, und ist auf die Herstellung von technischen Spritzteilen spezialisiert.

Im August 2013 wurde die Fa. in ein größeres und neueres Gebäude von 3500 Quadratmetern verlagert, das den zukünftigen Wachstumsplänen eher entsprach. Auch der Standort MPE Balkan ist ISO / TS 16949 zertifiziert und ist voll ins MPE – Netzwerk integriert.

Die ständige Kontakte und Mitarbeit zwischen der Zentrale und den Tochtergesellschaften sind ein geschätzter Mehrwert, den MPE seinen Kunden bietet und damit den in über 40 Jahren gewonnen Know how wird zu den eher jungen ausländischen Produktionsstandorte übertragen. Die Verlagerung der Produktion an die Standorte der Kunden hat erhebliche Vorteile für die Logistik und Kosten, aber auch um dem Kunden den besten Service vor Ort bieten zu können.