Mai 2019

MPE Messico (Materias Plàsticas Y Elastòmeros de México, S.A. de C.V) schließt die Verlagerung des neuen Gebäude zu

 

Neue Möglichkeiten und Herausforderungen vom NAFTA Markt haben die Verlagerung in einen neuen gebauten Werk erforderlich gemacht. Im Frühjahr 2019, wird die Betriebsverlagerung in dem neuen Industriegebiet von Léon-Bajo, so gennante PILBA, in der Nähe von der Stadt Léon, erfolgreich abgeschlossen; das neue Gebäude erlaubt, die Produzions- und Logistikaktivitäten in einem einzigen Bereich zu konzentrieren.

Danke den vorhanden öffentlichen Infrastrukturen und den anderen typischen Vorteile des Industriegebiets, wird der neue Werk erreichbarer von Städte und Länder in der Umgebung, um neue Möglichkeiten zu bieten.